Strecktherapie auf der Extensionsliege

Eine schmerzlindernde und wohltuende Therapieform

Ablauf der Strecktherapie auf der Extensionsliege

Akute als auch chronische Beschwerden der Wirbelsäule führen immer zu einer schmerzhaften Muskelverspannung. Mit Zug (=Extensions)-Behandlungen ist es möglich, diese Spannung zu therapieren. Mit einer neu konzipierten, computergestützten Extensionsliege ist es uns nun gelungen, die körpereigene Spannung zu messen und die Dosierung der Zugbehandlung genau auf diese Muskelspannung anzupassen. In entspannter Lagerung auf der Extensionsliege werden Faszien, Muskeln und Gelenke auf schonende und sanfte Art rhythmisch gedehnt und gelockert.

Bei Rückenschmerzen wirkt eine Extensionsbehandlung sofort schmerzlindernd und häufig sehr wohltuend. Je nach Schmerzausprägung kann diese Behandlung mit Akupunktur oder Schmerzinfusionen kombiniert werden.

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Facharzt für Orthopädie?

Jetzt Termin vereinbaren
Orthoinfo