Unfallchirurgie

Unfallchirurgische Behandlung

In der Unfallchirurgie geht es um die Versorgung von Verletzungen des Bewegungsapparats (Knochenfrakturen sowie Weichteilverletzungen der Muskeln, Sehnen und Bändern). 

 

Nach entsprechenden Traumata werden größere Knochenbrüche meist sofort akut im Krankenhaus versorgt – wir übernehmen gerne die Nachbehandlung der dort begonnenen Therapie. 

 

Viele akute Verletzungen der Sehnen und Bänder können konservativ behandelt werden. Kommt es zu Rissen von großen Sehnen, wie beispielsweise der Achillessehne, können diese nach entsprechender Diagnostik auch operative rekonstruiert werden. Gerne stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung aus der Unfallchirurgie und Sportmedizin zur Verfügung.

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Facharzt für Orthopädie?

Jetzt Termin vereinbaren
Orthoinfo